Archiv für Juni 2016

Frida im Juli 2016

7. Juli 2016
Zur Perspektive und Politik von Schwarzen und Afrodeutschen Frauen
Filmvorführung und Buchvorstellung mit Katharina Oguntoye

Veranstaltung im Rahmen der Feministischen Summerschool für Frauen*
http://www.bildungswerk-boell.de/de/feministische-summerschool

Wir veranstalten einen Abend zur Perspektive und Politik von Schwarzen und Afrodeutschen Frauen.
Die feministische Aktivistin Katharina Oguntoye (Joliba Interkulturelles Netzwerk in Berlin e.V. http://joliba-online.de) ist mit uns im Gespräch über das Buch „Farbe bekennen. Afro-deutsche Frauen auf den Spuren ihrer Geschichte“ (Hrsg. Katharina Oguntoye, May Ayim, Dagmar Schultz), das dieses Jahr zum 30jährigen Jubiläum wieder aufgelegt wurde und maßgeblich zur Sichtbarkeit Afrodeutscher Lebensrealitäten und Aktivität Schwarzer Frauen in Deutschland beigetragen hat.
Anschließend zeigen wir den Dokumentarfilm „A Litany for Survival: The Life and Work of Audre Lorde“ von Ada Gay Griffin und Michelle Parkerson (1995, 80 Minuten, engl. mit dt. Untertiteln). Der Film ist ein Portrait der politisch und künstlerisch vielfältigen lesbischen Aktivistin und Dichterin, die in der Frauen-, Gay- und Bürgerrechtsbewegung mitwirkte, die lehrte, schrieb und arbeitete, um vor allem Schwarze FrauenLesben zu empowern und zusammen zu bringen.
Feministische Summerschool Bildungswerk