2. Februar 2017 Filmclub Frida zeigt den Dokumentarfilm „Viel zu viel verschwiegen“ von Anette von Zitzewitz und Christina Karstädt. Ein Filmabend zu lesbischem Leben und Lesbengeschichte in der DDR mit anschließendem Gespräch mit der Filmemacherin Anette von Zitzewitz.

26. Januar 2017 Neujahrskonzert mit der Diebin.

24. November 2016 Filmclub Frida zeigt ‚Festung‘ von Kirsi Liimatainen anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt gegen Frauen am 25. November.

10. November 2016 Der Arbeitskreis Frauenpolitische Bildung des Bildungswerk Berlin und die Störenfrida laden zu einem interaktiven Vortragsabend mit Tove Soiland: „Was heißt eigentlich sexuelle Differenz?“ Feministische Politik im Anschluss an den Ansatz der sexuellen Differenz.

22. September 2016 ‚Nein heißt nein‘ – Gespräch über das Sexualstrafrecht mit Fachanwältin Undine Weyers.

25. August 2916 Filmclub Frida zeigt den Dokumentarfilm ‚Vessel‘. Mit Infos und Gespräch von und mit dem Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung zu Aktionen gegen Abtreibungsgeger*innen.

28. Juli 2016 Filmclub Frida zeigt: ‚Warum Frauen Berge besteigen sollten. Eine Reise durch das Leben und Werk von Dr. Gerda Lerner‘. Mit der Filmemacherin Renata Keller.

7. Juli 2016 Zur Perspektive und Politik von Schwarzen und Afrodeutschen Frauen: Filmvorführung („A Litany for Survival: The Life and Work of Audre Lorde“ von Ada Gay Griffin und Michelle Parkerson) und Buchvorstellung („Farbe bekennen. Afro-deutsche Frauen auf den Spuren ihrer Geschichte“) mit Katharina Oguntoye. Veranstaltung im Rahmen der Feministischen Summerschool für Frauen.

23. Juni 2016 Große Geburtstagssause mit unseren Lieblingskünstlerinnen, die uns über die letzten fünf Jahre begleitet und viele fantastische Abende beschert haben. Zum Geburtstag spielen, singen, performen für uns der satirisch-politische Frauenchor ‚Judiths Krise‘, die Kleinkunstpunk-Band ‚Des Wahnsinns fette Meute‘, die politische Kabarettistin Sunna Huygen und das Musiktheater ‚Cat with Hat‘.

26. Mai 2016 Frida tanzt aus den Mai. Es gibt einen Swing – LindyHop Einsteiger*innen Workshop.

28. April 2016 Filmclub Frida präsentiert den Dokumentarfilm ‚Die Frauen von Ravensbrück‘ von Loretta Walz, anlässlich der Befreiung des Frauen-Konzentrationslagers Ravensbrück und des Mädchen- Konzentrationslagers Uckermark im April 1945, mit einer kurzen inhaltlichen Einführung.

24. März 2016 Interaktiver Spieleabend. Karten kloppen, Phantomime, Rätselraten.

25. Februar 2016 Filmclub Frida präsentiert den Dokumentarfilm „El tren de la libertad“ (Der Zug der Freiheit). Mit Davinia vom Netzwerk Red Federica Montseny.

28. Januar 2016 Rotzfreche Asphaltkultur wieder auf Fridas Bühne: ‚Des Wahnsinns fette Meute‘ Konzert mit Anke und Lui.

26. November 2015 Störenfridas Hausautorin Imke Müller-Hellmann liest aus ihrem neuen Buchprojekt.

22. Oktober 2015 Autorität Begehren Differenz – Affidamento: Die Beziehung unter Frauen als Schlüssel zur weiblichen Freiheit. Der Arbeitskreis Frauenpolitische Bildung des Bildungswerks Berlin und die Störenfrida laden zu einem Interaktiven Vortragsabend mit Antje Schrupp.

24. September 2015 Filmclub Frida präsentiert den Dokumentarfilm ‚Haus Halt Hilfe – arbeiten im fremden Alltag‘ von Petra Valentin.

27. August 2015 No choice? Podiumsgespräch zu feministischen Kämpfen für das Recht auf Abtreibung („Pro Choice“) und sexuelle/reproduktive Selbstbestimmung.

23. Juli 2015 Filmclub Frida präsentiert zwei Dokumentarfilme von Eric Esser „Chaja und Mimi“ und „Geschenkt wurde uns nichts“.

25. Juni 2015 Wir feiern Geburtstag unserer Lieblingskneipe mit Dosenwerfen, Torte und Prosecco, Politik und Poesie. Kabarettistin Sunna Huygen bringt das Beste aus ihrem Programm.

28. Mai 2015 AufBegehren präsentieren sie ihren dialogischen Vortrag „Wie sexuell ist das denn?“

23. April 2015 Themenkneipe Vulva. Film, Vortrag und Zine Release zu Begehren und Sexualität von Frauen.

26. März 2015 Autorinlesung mit Claudia v. Gélieu von Frauentouren aus ihrem neu erschienen Buch ‚Barnimstraße 10. Das Berliner Frauengefängnis 1868-1974′.

26. Februar 2015 Filmclub Frida präsentiert den Dokumentarfilm „Das Weiterleben der Ruth Klüger“.

22. Januar 2015 Wir trotzen dem Winter mit Ofenwärme und Cellomusik von der Liedermacherin Merle.

27. November 2014 Filmclub Frida präsentiert den Dokumentarfilm „Zur Hölle mit dem Teufel – Frauen für ein freies Liberia“. Im Anschluss kurze Buchvorstellung der Autobiographie „Wir sind die Macht“ von Leymah R. Gbowee, Frauenfriedensaktivistin, Kopf der Frauenfriedensbewegung in Liberia und eine der Protagonistinnen des Films.

23. Oktober 2014 Erzählcafé mit Anna Adam und Jalda Rebling, zwei jüdischen Künstlerinnen in Berlin.

25. September 2014 Imke-Müller-Hellmann liest aus ihrem neu erschienen Buch „Verschwunden in Deutschland – Lebensgeschichten von KZ-Opfern – Auf Spurensuche durch Europa“.

28. August 2014 Sommerkneipe zum Abhängen, Chillen, Quatschen…

24.Juli 2014 Ein poetischer Kabarettabend mit Sunna Huygen und ihrem neuen Programm ‚Neuer Welten Furcht und Wärme‘.

26. Juni 2014 Wildes Geburtstagsprogramm mit dem Frauenchor ‚Judiths Krise‘, Torte und Tombola!

22. Mai 2014 Filmclub Frida präsentiert den Dokumentarfilm ‚Oma & Bella‘ – ein Film von Alexa Karolinski. Mit den Vorfilmen: ‚Chaja & Mimi‘ und ‚The Sisters‘ von Eric Esser.

24. April 2014 Turbulenter Theaterabend ‚Cat meets Kabarett‘. Mit dem Trio Sunna Huygen, Tanja Buttenborg und Anja Gessenhardt. Eine Mischung aus poetischem Kabarett, Chansons und Theater begleitet von Musik, Akkordeon und Stimmen.

27. März 2014 Ömchen Rememberance Kneipe. Mit Kaffeesahne, Topfkuchen und MonCherie, Kanaster, Romme Cup und Bingo Spaß. Mit Klatsch und Tratsch, dem Königshaus und den Grande Dame der bewegten Frauengeschichte.

27. Februar 2014 Im Februar gibt es wieder ein Erzählcafé mit Aktivistinnen aus der autonomen FrauenLesbenbewegung der 1980er Jahre. Es geht um militanten Widerstand von Frauen und die feministische Gruppe Rote Zora.

23. Januar 2014 Konzert mit Ari und Krikela.

28. November 2013 Erzählcafé mit Aktivistinnen der autonomen FrauenLesben Bewegung der 80er Jahre (West-Berlin).

24. Oktober 2013 Filmclub Frida zeigt einen feministischer Sciencefiction Dokumentarfilm über den Aufbruch der autonomen Frauen-Lesben Bewegung.

26. September 2013 Frida redet mit! Vortrag über Schwangerschaftsabbruch – historisch und in aktuellen feministischen Debatten.

25. Juli 2013 Frida spielt megamäßig ab! Doppelkopf und andere famose Spielereien.

27. Juni 2013 ‚Frida wird zwei, es gibt Feierei‘ – Geburtstagsprogramm zum Mitmachen oder nicht. Hit me Baby one more time…

23. Mai 2013 Bowle, Musik und Staunen über das renovierte faq.

25. April 2013 Walpurgisfrida. Take back the faq mit Bowle, Kräuterkram und Blick in die Zukunft.

April 2013 Wasserschaden im faq: Störenfrida & friends bauen den Tresen fürs faq.

28. März 2013 Erzählcafé zur BRD FrauenLesbenbewegung der 1970er Jahre – Frida spricht mit drei Aktivistinnen. Frida auf Reisen im Café Fincan.

28. Februar 2013 Frida tanzt Tango. Tango-Workshop für Anfänger*innen und andere. Frida auf Reisen im Projektraum h48.

24. Januar 2013 ‚Cat with Hat‘ mit ihrem Programm ‚Katzen träumen vielleicht von Tauben – Lieder von der Sehnsucht nach‘. Frida auf Reisen im Subversiv.

22. November 2012 Kirmes! Dosenwerfen und Co, Tombola, Magie, Zuckerwatte und gebrannte Mandeln. Ab 18:00 für Mütter mit Kids.

25. Oktober 2012 Revolte Springen (Kleinkunst-Punk) Konzert.

27. September 2012 Wir zeigen den Film ‚Das Burlebübel mag i net – bewegte Lesben in Ost und West Berlin‘.

23. August 2012 Punkrock-Kneipe – Do what you* want (DWYW)

26. Juli 2012 Bingo, Bier und Bowle.

28. Juni 2012 Geburtstagslesung mit Imke Müller-Hellmann und den Kratzstiften.

26. April 2012 FrühlingsFridas fulminantes Fressen. Drei Gänge und Bowle.

22. März 2012 Riot Grrrl-Kneipe mit kleinem Vortrag, Videomitschnitten und viel Musik.

23. Februar 2012 Doppelkopfabend mit musikalischer Untermalung.

26. Januar 2012 Autorinnenlesung mit Imke Müller-Hellmann aus Bremen und ersten Texten aus dem Repertoire von Kratzstifte.

22. Dezember 2011 Dem Sommer entgegen mit Rum aus dem Topf und Musik aus der Büchse!

24. November 2011 Wir zeigen ‚Knöpfe aus Perlmutt‘ – eine Dokumentation über wandernde Gesellinnen von Anke Schwarz. Anschließend Gespräch mit der Filmemacherin.

27. Oktober 2011 Wir stricken, sticken, häkeln uns warm.

22. September 2011 Filmemacherin Natalie Migenda zeigt ihren Animationsfilm ‚Eine Konstruktion‘.

25. August 2011 Tauschparty – Klamotten, Hörspiele, Bücher.

28. Juli 2011 Feministisches Quiz mit tollen Preisen, Tanz und Trash-Bowle.

23. Juni 2011 Eröffnungskneipe mit Prosecco, Häppchen und Musik.