Film Tipp
Dokumentarfilm Feministische Aktionen gegen Bevölkerungspolitik – Ein Rückblick in die 80er Jahre
(46 Minuten) von der Filmgruppe Frauengeschichte(n) im Film
Der Film enstand in den Jahren 2000-2003, Filmpremiere 2019 in der Störenfrida Berlin
Den Film bekommt ihr direkt bei den Filmemacherinnen. Kontakt über fewifilm@posteo.de

In den 1980er Jahren beschäftigten sich Frauengruppen in vielen Ländern mit dem Thema Bevölkerungspolitik. In der Dokumentation erzählen Aktivistinnen aus Deutschland von Debatten und Aktionen zum Thema Geburtenkontrolle. Sie berichten von der Entstehung humangenetischer Beratungsstellen, über Gen- und Reproduktionstechnologien und über die Selbstbestimmung von Frauen über ihre Körper sowie über feministische Kritik an Bevölkerungspolitik und Gentechnologie.